Datenschutzrichtlinie und Cookies

1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Daten oder Text, die von Websites auf Ihren Rechner geladen wird. Es gibt verschiedene Arten, beispielsweise technische Cookies, die zur Einstellung der Sprache der Website verwendet werden, oder Sitzungscookies (auch temporäre Cookies genannt) und Tracking-Cookies, die für die Optimierung der Website entsprechend Ihrer Benutzung installiert werden.

2. Welchen Sinn haben diese Cookies?

CFL Mobility möchte Sie umfassend über die europäische Rechtsprechung in Bezug auf die von uns verwendeten Cookies informieren. Die Cookies helfen CFL Mobility bei der Optimierung Ihres Besuches auf unserer Website, beim Abspeichern der technischen Auswahl (zum Beispiel die Sprachwahl, einen Newsletter usw.) und für das Angebot von passenderen Dienstleistungen und Vorschlägen. Die von uns verwendeten Cookies sind sicher und helfen uns u.a. dabei, mögliche Fehler zu erkennen. Es ist möglich, dass die Cookies Informationen protokollieren, die direkt mit Ihnen verbunden sind.

Wenn Sie die Website von CFL Mobility besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Cookies zu akzeptieren. Jedoch steht es Ihnen frei, sie anzunehmen.

Liste der von uns verwendeten Cookies:

Google

cookies Google

Facebook

cookies Facebook

3. Cookie-Management

Die Speicherung eines Cookies auf Ihrem Endgerät ist von Ihrer Entscheidung abhängig.

Dank der Parametrierung Ihrer Navigationssoftware können Sie jederzeit bestimmen, ob Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät akzeptieren.

Sie können Ihre Navigationssoftware wunschgemäß konfigurieren, so dass Cookies (a) akzeptiert und auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, oder im Gegenteil (b), dass sie abgelehnt werden.

  1. Annahme von Cookies

    Wenn Ihre Navigationssoftware so eingestellt ist, dass das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät akzeptiert wird, dann werden die auf den Seiten und in den Inhalten, die Sie besuchen, enthaltenen Cookies systematisch auf Ihrem Endgerät gespeichert.

  2. Ablehnen von Cookies

    Sie können Ihre Navigationssoftware so einstellen,

    • dass die Annahme oder die Ablehnung von Cookies jeweils vorgeschlagen wird, ehe ein Cookie gespeichert wird;
    • dass das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät systematisch abgelehnt wird.

Achtung: Jede Einstellung, die Sie an Ihrer Navigationssoftware hinsichtlich der Annahme oder Ablehnung von Cookies vornehmen können, wird wahrscheinlich Ihre Navigation im Internet und Ihre Zugangsbedingungen zu bestimmten Diensten verändern, die die Verwendung gerade dieser Cookies benötigen.

Wenn Sie das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät ablehnen oder wenn Sie dort gespeicherte Cookies löschen, lehnen wir jede Verantwortung für die Folgen ab, die mit der nicht mehr einwandfreien Funktion unserer Dienste einhergehen, welche sich daraus ergibt, dass wir die für den Betrieb notwendigen Cookies, die Sie abgelehnt oder gelöscht haben, nicht speichern oder auswerten können.

Wie treffen Sie Ihre Wahl bei dem von Ihnen verwendeten Browser?

Jede Navigationssoftware ist anders aufgebaut. Sie ist im Allgemeinen im Hilfsmenü Ihrer Navigationssoftware beschrieben. Bitte schauen Sie dort nach. So erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

4. Recht auf Vergessenwerden?

Entsprechend dem Gesetz vom 25. Mai 2018 zur Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr haben Sie im Wesentlichen das Recht auf Zugang, Korrektur und Löschung Ihrer Daten. Sie sind außerdem berechtigt, der Verwendung Ihrer Daten ohne Angabe von Gründen ebenfalls zu widersprechen, da Ihr Widerspruchsrecht dem Ziel dient, jegliche Kundenwerbung von CFL Mobility einzustellen. Schließlich können Sie die Richtlinien zur Aufbewahrung, Löschung und Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten nach Ihrem Ableben festlegen.

Sie können Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bzw. zur Ausübung Ihrer vorgenannten Rechte an den Datenschutzbeauftragten/DSB der CFL Mobility richten:

  • auf unserer Internetsite www.flex.lu durch Anklicken des Links gdpr.cfl.lu
  • per Post an folgende Anschrift :

    CFL Mobility
    zu Händen des Datenschutzbeauftragten/DSB
    Bahnhof Wasserbillig
    L-6630 Wasserbillig

Aus Vertraulichkeitsgründen und zum Schutz Ihrer persönlichen Daten müssen wir vorab Ihre Identität überprüfen, um Ihnen antworten zu können. Zu diesem Zweck ist uns eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres gültigen Ausweises zu übermitteln.

Jede Beschwerde hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie an die oben genannte E-Mail- oder Postanschrift oder auch an die Datenschutzbehörde des Großherzogtums Luxemburg, die Nationale Kommission für den Datenschutz – CNPD, Anschrift: Avenue du Rock’n’Roll 1, L-4361 Esch-sur-Alzette, richten.

Sie erhalten eine Antwort innerhalb von 2 Monaten nach Eingang Ihrer Anfrage.

5. Verletzung des Datenschutzes/Datenverlust

Jeder Verlust/jede Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten ist der CNPD sowie den betroffenen Personen gemäß dem Gesetz vom 25. Mai zur Verordnung (EU) 2016/679

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Durch die Fortsetzung Ihrer Navigation stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Erfahren Sie mehr.